Startseite

Reisebericht über eine vierzehntägige Urlaubsreise entlang der Schwarzmeerregion Karadeniz Bölgesi der Türkei - Sommer 2017

Flagge der Türkei
Reiseveranstalter: "Privatreise
Kosten für den Flug bei 2 Erwachsenen und 2 Kinder (Kinder ab 11 Jahre sind Vollzahler!):
Hinflug Nürnberg - Samsun: 752,76 EUR (Umsteigen in Istanbul)
Rückflug Trabzon - Nürnberg: 686,28 EUR (Umsteigen in Istanbul)
Mietwagen 2 Wochen: 649 EUR bei Premiumschutz ohne SB + 100 Euro Einweg + 99 Euro Parkplatz Flughafen Nürnberg
Ferienwohnung (jeweils 7 Nächte) ... + ... EUR
Kraftstoff: 342,1 l Diesel = 1493,63 TL (entspricht 356,17 EUR - 1,04 €/l Diesel)
Eintritt: ... TL (entspricht ... EUR)
Parkgebühr
Gesamt-Kilometer: 5152 km (entspricht im Durchschnitt etwa 370 km pro Tag)
Untertkunftsliste und Liste der Reiseziele (mit GPS-Koordinaten)

Unsere Reiseberichte beschreiben den Reiseverlauf und unsere eigenen Eindrücke. Diese mögen durchaus von anderen Reisenden anders gesehen werden - es ist ja unser Bericht und nicht für einen Veranstalter schön geschriebener Bericht.

Wichtig für die Planung unserer Urlaubsreisen ist es nicht mit dem größten Luftverkehrsunternehmen Europas - der deutschen "Lufthansa" unterwegs zu sein. Ihr Werbeslogan "Wir fliegen zu Ihrem Wunschziel" trifft ja nur zu, wenn sie gerade mal wieder nicht streiken. Wie einige Wenige, die in der Pilotengewerkschaft Cockpit vereinigt sind, das Streikrecht für ihre abgehobenen Forderungen mißbrauchen, findet bei mir kein Verständnis.
Wir fliegen diesmal mit "Turkish Airlines" - der teilstaatlichen Fluggesellschaft der Türkei - ein zuverlässiges Unternehmen.

Pannen und Probleme

Erste Panne: Preissteigerung eines gebuchten Apartments über Nacht auf 173 % !

Erste Buchung einer Unterkunft über das Internetportal: Go-fewo.com / Flat4Day.com:
Wir buchten bereits im Dezember 2016 ein Familien-Apartment in Unye (Buchungsnummer 65580) zum Preis von 287,75 $ - überwiesen wie im Portal vorgesehen die Miete. Nach 15 Stunden erhielten wir vom Portalbetreiber die Nachricht, dass der Vermieter unseren Buchungsantrag abgelehnt hat. Der Portlbetreiber Flat4Day.com bot uns nun das gleiche Apartment zum neuen Preis von 428,28 $ (!) - also eine Steigerung auf knapp 150 % des ausgeschriebenen Preises an. Als ich nun das Portfolia des Apartment erneut aufsuchte, erhöhte mittlerweile der Vermieter es nun auf 498,77 $. Das ist eine Preissteigerung innerhalb 15 Stunden auf über 173 Prozent (!!) zum Vortag. Wir waren sprachlos! Als ich den Vermieter darauf hin anschrieb, senkte er wieder den Preis - jedes mal erscheint ein neuer Preis. Mittlerweise hat der Herr Abdullah Y. als Vermieter sich auf den Preis von 428,28 $ festgelegt, den der Portalbetreiber uns dieses Apartement angeboten hatte. Ich werde das Treiben des Vermieters weiter beobachten. (Stand 23.12.2016 19:51 MEZ: 413,06 $ {68,84 $/p.N.} - Preisverfall?)
So gingen wir nicht auf das Angebot von Flat4Day.com ein und suchten uns eine andere Unterkunft für die erste Schwarzmeerwoche in der Türkei.

Mittlerweile haben wir über das weltweit führende Online-Reisebüro booking.com ein Apartment in Atakum (bei Samsun) für unter 300 Euro bei 2+2 Personen und 6 Nächte gebucht. Man sollte eben nicht so gierig sein - lieber Herr Y. aus Unye im Portal Flat4Day.com.

Zweite Panne: Preissteigerung eines gebuchten Apartments in Trabzon über Airbnb auf 167 % unmittelbar nach Buchung!

Erste Buchung einer Unterkunft in Trabzon in der Türkei über das Internetportal: airbnb.de: "GREEN APART-1.KAT"
Nachdem die Unterkunft in Samsun bestätigt wurde, buchte ich ein Apartment in Trabzon unmittelbar in Hör- und sichtweite am Flughafen für 339 Euro für sieben Nächte und vier Personen. Um diesmal einer Panne vorzubeugen, wählte ich die Option der "sofortigen Buchungsbestätigung". Somit wollte ich sicher gehen, dass ich eine "verbindliche" Buchung erhalten werde. Auch hier nimmt der Gastgeber seine eigene Option nicht ernst. So wurde die "verbindliche" Buchung durch den Vermieter des Apartments 13353542 von Airbnb Herr Erdem, Gönül Sokak no 23, Trabzon Merkez, Trabzon 61010 nur wenige Minuten nach Buchung den Vertrag sofort storniert und anschließend eine Preiserhöhung von 150 TL auf 250 TL pro Nacht , also auf etwa 167% erhöht. Sind wir hier auf dem "Türkischen Basar"? Scheinbar doch! Mittlerweile haben wir über das weltweit führende Online-Reisebüro booking.com ein Apartment in Atakum (bei Samsun) für unter 300 Euro bei 2+2 Personen und 6 Nächte gebucht. Man sollte eben nicht so gierig sein - lieber Erdem.

Beide Pannen behoben: Portal "booking.com" bietet verbindliche Buchungen an!

Auch hier haben wir über das weltweit führende Online-Reisebüro booking.com ein Apartment in Trabzon für 350 Euro bei 2+2 Personen und 7 Nächten - vergleichbar mit der vorherigen Stornierung gebucht. Und hier sind die Buchungen entgültig, verbindlich un nicht nachverhandelbar und stornierbar.
Die Geldgier einer wenigen Gastgeber von Trabzon scheint auch hier grenzenlos zu sein - lieber Erdem. Da wir selbst Vermieter von Ferienwohnungen in Deutschland sind, enttäuscht uns eine dermaßen übliche Vermieter-Praxis, die wir hier nicht kennen. Bei uns sind die ausgeschriebenen Preise verbindlich.


Mietwagen

Bei der Buchung eines Mietwagens soll man nicht überrascht sein, dass ein "Premiumschutz" nicht angeboten wird. Der Vollkaskoschutz (CDW) und der Diebstahlschutz (TP) wird nur mit einer Selbstbeteiligung von jeweils 300 Euro angeboten und wird an der Mietstation per Kreditkarte blockiert. Bei unseren Vermittler Rentalcars.com konnten wir jedoch optional den Premienschutz zubuchen, was wir auch nutzten. Dieser enthält eine Selbstbeteiligung von jeweils 0 Euro. Sollte es zu einem Schaden kommen, behält der regionale Mietwagenvermieter die Selbstbeteiligung ein, die dann vom lokalen Vermittler zurück erstattet wird.

Dritte Panne: Fahrzeug steht nicht wie zugesichert 5 Uhr bereit, sondern mit viel Druck und Anrufe bei dem Vermieter vor Ort "Circular Car Hire" erst gegen 8 Uhr

Laut Mietvertrag sollten wir auf dem Airport Samsun von einem Mitarbeiter des Autvermieters "Circular Car Hire" in Empfang genommen werden. Dafür erhielt er die Fluglinie und die Ankunftszeit unseres Fluges. Vergeblich suchten wir nach einen Schild mit unserem Namen oder mit der Aufschrift des Autovermieters. Da zur gleichen Zeit in Samsun die Deaflympics (23. İşitme Engelliler Olimpiyat Oyunları Samsun'da - Samsun Etkinlik) statt fanden und gerade Anreisetag war, hatten wir viele Helfer, die uns bei der Lösung unseres Problems unterstützten. Gegen 8 Uhr erschien ein Fahrer mit unseren gebuchten Mietwagen. Aber er übergab ihn uns noch nicht, weil es ein weiteres Problem wie folgt gab. Hier wäre sinnvoll gewesen, wenige Tage vorher noch mehrmals explizit auf den Übernahmetermin hinzuweisen.

Vierte Panne: Vermieter vor Ort "Circular Car Hire" verlangt anstatt vertragsgemäßen 100 Euro mächtige 490 Euro Einweggebühr!

Erst unter Beiziehung von mehreren örtlichen Personen und der örtlichen Polizei erhielten wir das Fahrzeug vertragsgemäß für 100 Euro Einweggebühr, die vor Ort dem regionalen Anbieter in bar zu zahlen sind. Kurz vor 9 Uhr erhielten wir den Autoschlüssel, nachdem eine Fotokopie unseres Führerscheines und der Keditkarte gefertigt wude. Ein Übergaeprotokoll gab es nicht. So fotodokumentierten wir im Beisein zweier Zeugen das Fahrzeug auf Schäden, üm bei Rückgabe keine Probleme zu haben. Im Vorfeld klärten wir die Einweggebühr nicht weiter, da sie eindeutig im Vertrag ausgewiesen war, worauf man scheinbar noch einmal hinweisen sollte. Unklare Problene, wie die tägliche Kilometerbegrenzung in den eigenen Unterlagen des Vermieters und die Zusicherung unseres Mietwagenportal wie auch im Vertrag beschrieben - "unbegrenzte Kilometer" bestätigte der Vermieter, denn das vorgegebene Limit wäre für uns nicht auskömmlich gewesen und jeder Mehrkilometer hatte gepfefferte Preise.

Als wir dann los fahren wollten, stellten wir fest, dass der Tank fast restlos leer war. Die Kontrolleuchte blinkte bereits dafür. Die nächste Tankstelle war aber in 10 km Entfernung in Samsun. Mit sparsamsten Spritverbrauch und bergab rollend erreichten wir mit Hilfe der Polizei die erste Tankstelle. Laut Vertrag war die Übernahme eines voll aufgetankten Fahrzeuges vereinbart.


Die Vermieter der Apartments in Samsun und Trabzon

Wenn man als Vermieter eines Apartment, Ferienhaus, Ferienwohnung oder Pension über ein Internetportal vermietet, sollte man deren AGB und seine Regularien auch kennen. Das schienen die Vermieter in Samsun und Trabzon nicht zu kennen. Sie erwarteten vor unserer Anreise, dass die Miete bei ihnen bereits eingegangen sein sollte. Das ist aber bei Booking.com und vielen anderen Portalen nicht so, denn diese zahlen erst nach Vertragserfüllung die Miete aus. Es nützte auch nicht, dass wir eine Buchungsbestätigung mit dem Hinweis, dass wir diese bei booking.com bereits gezahlt hatten. Diese Bestätigung hatten wir selbst in türkischer Sprache den Vermietern vorgelegt, um sprachliche Mißverständnisse auszuschließen.

Im Vorfeld hatten wir auch mit beiden Vermietern Kontakt über WhatsApp, wo wir einvernehmlich viele Fragen klären konnten. Dass es ein Problem mit der Mietzahlung bei Anreise geben würde, kam dabei seitens der Vermieter nicht zur Sprache.

Fünfte Panne: Vermieter storniert die Buchung des Apartments, nachdem wir bereits mit Familie das Apartment in Besitz genommen hatten.

Wir hatten bereits das apartment in Samsun in Besitz genommen, als dann der Vermieter erschien und uns der Wohnung verwies. Er begründete es mit der fehlenden Eingang der Miete auf sein Konto. wir baten ihn, sich mit dem Vermieterportal booking.com in Verbindung zusetzen und die Rechtmäßigkeit des Mietvertrages zu klären. Da wir wie vereinbart gegen 11 Uhr anwesend waren, stornierte der Vermieter die Buchung, die bis 12 Uhr kostenfrei war. Wir hätten im Apartment bleiben können, wenn wir die Miete in bar den Vermieter übergeben hätten. Doppelt bezahlen - das ging gar nicht - wir hatten ja bereits mit Buchung die Miete überwiesen.

Booking.com hat auf diese Situation hervorragend reagiert und uns nicht im Trocknen hat sitzen gelassen und teilte den Vermieter eine Anschrift einer Ersatzunterkunft mit. Wir brauchten ja eine Unterkunft für die Woche. So fuhren wir zu dem etwa 2 km entfernten Hotel, der uns dann unweit von diesem ein Apartment angeboten hatte, was wir natürlich annahmen. Die Mehrkosten für dieses Apartment zur eigentlichen Buchung übernimmt das Vermieterportal booking.com.


Die Schwarzmeerregion Karadeniz Bölgesi ist seit dem Geographie-Kongress 1941 in Ankara ein geographisches Gebiet der Türkei. Die Region stellt etwa 18,1 % des türkischen Staatsterritoriums dar. Mit einer Fläche von 141.000 km² belegt sie im Flächenvergleich der sieben Regionen den 3. Platz.

Die Schwarzmeerregion liegt im Norden Anatoliens und umfasst den Großteil der türkischen Schwarzmeerküste. Die Schwarzmeerregion besteht aus folgenden drei Teilregionen:

Die Schwarzmeerregion ist Hauptanbaugebiet der Lambertsnuss. Drei Viertel der weltweit im Handel erhältlichen „Haselnüsse“ stammen von dort.

Amasra - eine schöner Badeort mit einem schönen Strand, angenehme Aussicht, und guten Fisch-Restaurants. (500 km westlch von Samsun)
Giresun - Herausstehende Stadt mit lebendigen Nachtleben; Ausflüge zu einer nahegelegenen Insel mit üppiger Vegetation können hier aus arrangiert werden.
Hopa
Rize - das Herz des Türkischen Tee Anbaugebietes, nicht eine echte Touristenattraktion, aber ein guter Ausgangspunkt zur Erkundung der nordostens.
Safranbolu - bekannt für seine vielen gut erhalten osmanischen Häuser der Altstadt und weiß getünchtes Straßenbild UNESCO Weltkulturerbe. (400 km westlch von Samsun)
Samsun - größte Stadt an der türkischen Schwarzmeerküste und größter Hafen am Schwarzen Meer.
Sinop - eine alte befestigte Hafenstadt, die auf einer Halbinsel an der nördlichsten Spitze der Türkei hinausrägt.
Tokat
Trabzon - die wichtigste Stadt des Nordostens hat Besuchern viel zu bieten und ist ein guter Ort für ein Zwischenstop bei Reisen zum Kloster Sümela.
Ünye
Zonguldak - ein düstere Industriestadt umgeben von Kohlebergwerken.

Wie auch bei allen vorherigen Reisen, verfolgten wir die Reiseroute vorab auf Google Map, erstellten die Tagesreiseroute sowie die Beschreibungen der zu besichtigten Reiseziele auf Papier um uns während der Fahrt auf das zu erwartende Reiseziel einstellen zu können.

Schwerpunkt unserer Reisen bilden dabei natürlich Objekte, die in der Liste des UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen worden sind. Und da hat die Türkei eine bedeutende Anzahl von Sehenswürdigkeiten zu bieten. Bei einer geführten Rundreise kann natürlich nur das Land mit seinen wichtigsten Sehenswürdigkeiten eingebunden werden. So werden wir zeitnah in den folgenden Jahren eine weitere Türkei-Rundreise durchführen, die die ... des Landes als Ziel haben werden. Das UNESCO-Weltkulutrerbe Hattuşa werden wir besichtigen - das Safranbolu erst, wenn wir das Gebiet Istanbul - Samsun bereisen werden.

Diese gibt es zahlreich. Nicht nur, dass es die Natur gut mit dieser Region gemeint hat, auch der Mensch hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten hinterlassen. Insgesamt sind als absolute Tophighlights folgende Ziele zu nennen:

Amasra - Die wohl schönste türkische Stadt am schwarzen Meer wurde als Sesamos im 6.Jhr.v.Chr. gegründet (500 km westlch von Samsun)
Safranbolu - Der Inbegriff der vorbildlichen Erhaltung des alten Stadtbildes und UNESCO Welterbe.
Sinop - Die Schwarzmeerperle mit vielen Bademöglichkeiten
Amasya - In keiner Stadt ist die gesamte türkische Geschichte in so einem malerischen Bild zusammengefügt worden
Trabzon - Im Hinterland findet sich das Sumela-Kloster in einer steilen Felswand
Uzungöl - Das vielleicht meist abgelichtete Dorf der türkischen Schwarzmeerküste in traumhaft grüner Umgebung
Samsun - Industriestadt mit historischem Hintergrund. Der Befreiungskrieg der Türken nach dem Ersten Weltkrieg hat hier angefangen. Ein Denkmal erinnert noch heute an die Ankunft von Atatürk und seinen Verbündeten.


Reiseroute Rundreise Schwarzmeerregion Karadeniz Bölgesi - Türkei:
Deutschland - Istanbul - Samsun - Çorum - Tokat - Amasya - ... - Rize - Trabzon - Istanbul - Deutschland

Kurz-Übersicht der im  Reisebericht Schwarzmeerregion Karadeniz Bölgesi - Türkei

Woche 1
Rundreise Teil 1: Reisebericht Samsun
Rundreise Teil 2: Reisebericht Sinop (...)
Rundreise Teil 3: Reisebericht Hattuşa (UNESCO-Welterbe)
Rundreise Teil 4: Reisebericht Corum
Rundreise Teil 5: Reisebericht Tokat
Rundreise Teil 6: Reisebericht Amasya

Woche 2
Rundreise Teil 7: Reisebericht Ordu (...)
Rundreise Teil 8: Reisebericht Trabzon
Rundreise Teil 9: Reisebericht Giresun (...)
Rundreise Teil 10: Reisebericht Kloster Trabzon (...)
Rundreise Teil 11: Reisebericht Bayburt (...)
Rundreise Teil 12: Reisebericht Rize-Artvin (...)
Rundreise Teil 13: Reisebericht Gümüşhane (...)

Koordinatenliste der Rundreise an der türkischen Schwarzmeerregion

Türk düğün - Hochzeitspaare während der Rundreise - Türkischen Schwarzmeerregion


Programm Woche 1:
  ⇒ Provinz Samsun
  ⇒ Provinz Sinop
  ⇒ Provinz Çorum
  ⇒ Provinz Tokat
  ⇒ Provinz Amasya
  ⇒ UNESCO-Weltkulturerbe Hattuşa
  ⇒ Provinz Ordu

Programm Woche 2:
  ⇒ Provinz Trabzon
  ⇒ Provinz Giresun
  ⇒ Provinz Bayburt
  ⇒ Provinz Gümüşhane
  ⇒ Provinz Artvin (nicht durchgeführt - wird später nachgeholt)
  ⇒ Provinz Rize
  ⇒ (Provinz Erzurum)


Rundreise Teil 1: Reisebericht Samsun:

#

1. Tag - Montag,17.07.2017

Abfahrt in Thüringen und Fahrt mit dem Auto nach Nürnberg
Flug nach Samsun über Istanbul
Zwischenlandung in Istanbul

2. Tag - Dienstag, 18.07.2017

Weiterflug von Istanbul nach Samsun
Übernahme Mietwagen
Besichtigung Samsun (Route)

  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...


Rundreise Teil 2: Reisebericht Sinop (Sinop, Boyabat, Durağan):

3. Tag - Mittwoch, 19.07.2017

Fahrt durch die Provinz Sinop (ca. 560 km - Route)

  ⇒ Besichtigung der Stadt Sinop - die Schwarzmeerperle,
  ⇒ Erfelek Tatlıca Şelaleleri Tabiat Parkı mit dem Wasserfall,
  ⇒ Burg Boyabat Kalesi,
  ⇒ Felsengräber Boyabat Kaya Mezarları, kaya mezarı,
  ⇒ Karawanserei Durakhan / Durağan.


Rundreise Teil 3: Reisebericht Hattuşa (UNESCO-Welterbe):

#

4. Tag - Donnerstag, 20.07.2017

Fahrt nach Alacahöyük und Boğazkale - Hattuşa über Çorum (ca. 520 km - Route)

  ⇒ Ruinenstätte Alaca Hüyük
  ⇒ Touristeninformation, Boğazköy Alacahöyük Milli Parkı
  ⇒ Ruinenstätte Hattuşa Örenyeri, Ausgrabungsstätte
  ⇒ hethitischer Kultplatz Yazılıkkaya
  ⇒ Boğazkale Müzesi (optional)
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...


Rundreise Teil 4: Reisebericht Corum:

#

5. Tag - Freitag, 21.07.2017

Fahrt nach Corum (Route)

  ⇒ Osmancik Castle, Osmancık Kalesi / Corum
  ⇒ Çorum Kalesi (Hügel- und Felsengräber) https://de.wikivoyage.org/wiki/%C3%87orum
  ⇒ İskilip Kalesi Yolu / Corum
  ⇒ ...
  ⇒ ...


Rundreise Teil 5: Reisebericht Tokat:

#

6. Tag - Samstag, 22.07.2017

Fahrt nach Tokat (Route)

  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...


Rundreise Teil 6: Reisebericht Amasya:

#

7. Tag - Sonntag, 23.07.2017

Fahrt nach Alacahöyük und Boğazkale - Hattuşa über Çorum (ca. 520 km - Route)

  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...


Rundreise Teil 7: Reisebericht Ordu (...):

8. Tag - Montag, 24.07.2017

Fahrt nach ... über ... (Route)

  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...


Rundreise Teil 8: Reisebericht Trabzon (...):

#

9. Tag - Dienstag, 25.07.2017

Fahrt nach Trabzon über ... (Route)

  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ Fahrt zur Ferienwohnung in Trabzon
  ⇒ ...
  ⇒ ...


Rundreise Teil 9: Reisebericht Reisebericht ... (...):

10. Tag - Mittwoch, 26.07.2017

Fahrt nach ... über ... (Route)

  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...


Rundreise Teil 10: Reisebericht Kloster Trabzon (Klösterroute):

11. Tag - Donnerstag, 27.07.2017

Fahrt zu den Klöstern der Region Trabzon (ca. 154 km Route)

  ⇒ Sümela Manastırı im Altındere Vadisi Milli Parkı
  ⇒ Vazelon Manastırı
  ⇒ Kustul Monastery in Şimşirli
  ⇒ Kloster Kaymaklı in Trabzon
  ⇒ Kızlar Manastırı in Trabzon
  ⇒ Gregorios Peristera (Hızır İlyas) Manastırı in Trabzon


Rundreise Teil 11: Reisebericht ... (...):

12. Tag - Freitag, 28.07.2017

Fahrt nach ... über ... (Route)

  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...


Rundreise Teil 12: Reisebericht Rize-Artvin (...):

13. Tag - Sonnabend, 29.07.2017

Fahrt nach ... über ... (Route)

  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...


Rundreise Teil 13: Reisebericht ... (...):

14. Tag - Sonntag, 30.07.2017

Fahrt nach ... über ... (Route)

  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...

15. Tag - Montag, 31.07.2017

Stadtbesichtigung Trabzon (Route)

  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...

Abgabe Mietwagen
Flug von Trabzon nach Istanbul
Rückflug von Istanbul nach Nürnberg
Rückfahrt nach Thüringen

  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...
  ⇒ ...

16. Tag - Dienstag, 01.08.2017

Ankunft in Thüringen

  ⇒ ...
  ⇒ ...


sehenswerte Ziele in der Region, die nicht bereist wurden

Die armenische Kirche Akdamar Adası ve Kilisesi befindet sich einsam auf einer kleinen Insel im Vansee in Zentralanatolien, etwa 8 km nordwestlich von Gevas


 


  Reisebericht Nordzypern 2014 sowie nach Zypern (westlicher griechischer Teil) 2015 * * Rundreise Lanzarote 2015